Jungpferdeaufzucht

 

Zusätzlich zu den eigenen Fohlen werden in jedem Jahr noch einige Absetzer zur Aufzucht  aufgenommen. Die Fohlen werden im Alter von ca. 6 Monaten nach Geschlecht getrennt in Laufställe mit betoniertem  Aussenpaddock  in Gruppen mit bis zu 5 Tieren aufgestallt. Es steht Rauhfutter zur ständigen Aufnahme zur Verfügung.  Die Fütterung mit einem optimierten  Aufzuchtfutter erfolgt zweimal täglich. Die Fohlen werden während dieser Zeit angebunden. Eine tägliche Kontrolle ist genauso selbstverständlich, wie regelmäßige Hufpflege und Bewegung auf den Weiden direkt am Hof.

 

Den Sommer verbringen die Jungpferde mit gleichaltrigen auf den hofnahen Weiden  welche größtenteils mit einer geräumigen Schutzhütte ausgestattet und pferdegerecht eingezäunt sind.

 

Die Mineralstoffversorgung wird über eine ausgewogene Düngung der Flächen sowie Leckschalen und Minerallecksteine sichergestellt.

 

Auch hier ist eine tägliche Kontrolle selbstverständlich.

 

Hier ein paar Fotos von den Stallungen und Weiden für den Nachwuchs :

 

 

 

 

 

 

DeutschEnglishFrancais

Aktuell

 

 


     

 


 

 Erwartete Fohlen 2018

mehr Infos


Wir haben 7 Gäste online